„M&M Brothers“ Fußballturnier war wieder am Start

 

Das 3. „M&M Brothers“ Fußballturnier, das von den Brüdern Murat, Mustafa und Resul Kocak am Sonntag, den 25.01.2009 organisiert wurde, fand wieder in der Sporthalle vom Don Bosco Zentrum statt. Diesmal erfolgte eine äußerst hohe Teilnahme von Mannschaften aus Regensburg und der Umgebung wie Tegernheim, Kelheim, Schwandorf, Burglengenfeld, Abensberg und Neutraubling.

Rund 7 Stunden lang kämpften 21 Mannschaften um den Titel und sorgten für faire und spannende Spiele.

Am Ende des Turniers wurde das Finale zwischen den beiden Teams „Kelheim Efsane“ und „Carlo Cox Nutten“ gespielt. Nach einem spannenden Finalspiel erreichten die jungen Türken aus Kelheim den ersten Platz und wurden die Sieger des Tages. Den Pokal für den 2. Platz erhielten die „Carlo Cox Nutten“ und das Spiel um Platz 3 gewann das Team aus Schwandorf namens „Brot für die Welt“. Der Torschützenpokal ging an Ferhat Gür von „Brot für die Welt“ und Resuls Team „Kanack Attack“ erhielt als fairste Mannschaft des Turniers Gutscheine für Essen und Trinken in einem Dönerladen aus Regensburg.

Das Ziel der Veranstalter Murat und Mustafa war, dass sich Jugendliche von verschiedenen Rassen und Nationalitäten zusammentreffen, sich kennenlernen und durch Fußball spielen einen guten Tag verbringen. Denn für sie heißt es immer: alles was zählt, sind Freundschaft und Frieden!

 

Video

Flyer